Lehrgänge, Seminare

Hallo Ihr Lieben

Trainingseinheiten in der Saison

Erfolgreich am Turnier- Worauf kommt es an!

Jeweils am ersten Samstag im Monat

Genaueres, Ort per Whatts- App Gruppe

Weiterhin viel Goldene Schleifen für Euch und Herzlichen Glückwunsch

Martina

Tipp: Achtet bis dahin beim Reiten darauf, dass ihr schwungvolle, lockere Pferde mitbringt mit guten Grundgangarten. Trainingspauschale (bitte mitbringen)

Herzlichen Dank

NEU! Auch auf Ihrer Anlage/ für ihren Verein

Fit und Motiviert ins Neue Jahr

Auftrittscoaching – Mitarbeiter-Trainer-Schulung

Theoretisches und praktisches Wissen rund um
das Thema Reitunterricht
Planung – Durchführung – Organisation

Lehrgangsinhalt

  • Praktisches Reiten- Dressursitz, Leichter Sitz
  • Theoretische und praktische Unterrichtserteilung
  • Anwendung der Grundkenntnisse der sportwissenschaftlichen Grundlagen und
  • Psychologie, insbesondere der Methodik und Didaktik des Unterrichts
  • Reitlehre – Vermittlung der Kenntnisse gemäß Richtlinien für Reiten und Fahren
  • Das passende Schulpferd- Theorie und Praxis
  • Neues einbinden, Reitschülerzuwachs, Mitgliedergewinnung,…
  • Abschlussbesprechung, gemütlicher, geselliger Ausklang

Lehrgangsleiterin: Pferdewirtschaftsmeistern (FN) Martina Kratzer in Kooperation mit  Vereinsvorstand/ Stallbesitzer/Ausbilder

Teilnehmer: Alle Unterrichtende, Trainer C/B/A

Gerne sind auch die ambitionierten Freizeitreiter und die „noch werdenden Trainer eingeladen an diesem Kurs teilzunehmen.

Nähere Informationen zum Lehrgang von Frau Martina Kratzer,  Ausbilderin, Pferdewirtschaftsmeisterin und Richterin bis zur Kl. S  unter Telefon: 0171 38 19 319

Auf Wunsch Fortsetzung, Auffrischung und/oder Ergänzung

Teil 2   im Anschluss, ca. 4 – 8 Wochen später:

  • Geeignet als Fortbildungsmaßnahme und zur Vorbereitung für die Trainerausbildung,
  • Vermittlung von:
  • Ethische Grundsätze des Pferdefreundes/Grundregeln des Verhaltens im Pferdesport
  • b) Pferdehaltung und Veterinärkunde
  • Kenntnisse des Tierschutzgesetzes
  • Umgang mit dem Pferd einschließlich Transport
  • Grundkenntnisse über Haltung und Fütterung des Pferdes
  • Haltung, Fütterung, Gesundheit und Zucht
  • Grundlagen der Anatomie des Pferdes sowie wichtige Pferdekrankheiten, Einleitung
  • entsprechender Sofortmaßnahmen bei Verletzung oder Krankheit

In Ergänzung mit  der Stallleitung/Verein Führung:
Entwicklung – Jahresplanung, Reitabzeichen-Lehrgänge, Seminare, Events, Turniere, Feste, …